Die PPS versucht in Zusammenarbeit mit dem SSFV, Laich von Äschen aus der Glan zu gewinnen, in der Fischzucht Getzing zu erbrüten und als standorttreue Wildfische in die Salzach zu entlassen.

Nach mehreren leider erfolglosen Jahren steigen heuer wieder Äschen zum Laichen aus der Salzach in die Untere Glan auf. Sie werden schonend entnommen und sofort in die Fischzucht des SSFV gebracht.

Die Tiere werden abgestreift, die Eier befruchtet (siehe unten) und in das Bruthaus des SSFV zur hoffentlich erfolgreichen Aufzucht gebracht.

Die abgelaichten Äschen dürfen sich in im Getzinger Quellwasser ein wenig erholen, ehe sie wohlbehalten wieder in die Glan zurückkehren. Fotos: SSFV