Nach der großen Hitze und (leider) etlichen Unwettern steht uns hoffentlich ein angenehmer Herbst mit vielen schönen Angeltagen ins Haus. In alle Fließgewässer und Teiche der PPS wurde von der Fischerinnung bereits ein reichlicher Ergänzungsbesatz mit kräftigen Regenbogenforellen ausgewildert, womit dem einen oder anderen schönen Petri-Heil nichts mehr im Wege steht.

(Fotos: PPS/Rubin)