Am 8.2.2019 hielt der Salzburger Sportfischereiverein erstmals im Müllner Bräu seine sehr gut besuchte Generalversammlung ab, zu der Obmann Werner Schörghofer zahlreiche Ehrengäste, darunter Salzburgs Bürgermeister-Stv. Bernhard Auinger, die Gemeinderäte Andreas Reindl und Peter Iwanoff sowie Landesfischermeister Gerhard Langmaier begrüssen konnte.

In einer beeindruckenden Präsentation zeigte Obmann Schörghofer einen umfassenden Rückblick auf ein wiederum sehr erfolgreiches Vereinsjahr, auch wenn der Klimawandel und der zerstörerische Einfluss von Fischotter, Kormoran, Gänsesäger und Fischreiher die Bewirtschafter vor immer größere Probleme stellt.

Kassier Josef Huber berichtete von einer soliden finanziellen Basis des Vereins und einem erfreulichen Zuwachs beim Mitgliederstand. Eine Reihe verdienter Mitglieder und Funktionäre durften sich über Auszeichnungen freuen. Michael Nestelbacher wurde zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Alle 67 Gumpl-Fotos finden Sie im Fotoalbum.