Eine schöne Tradition der Lieferinger Fischerinnung ist das jährliche Silvesterfischen an der Salzach in Liefering als Petri-Dank an das zu Ende gehende Fischerjahr. Ein kalter, aber strahlend schöner Altjahrstag bildete den Rahmen für einige heitere Stunden am Wasser, wobei natürlich auch ein Becher Punsch und ein naturkühles Bier nicht fehlen durften.

Neben den Fischern versuchte heuer sogar ein Goldsucher am Salzachgries sein Glück, das allerdings war den Fischern hold: Nach etlichen Jahren musste wieder einmal eine Regenbogenforelle den Weg in die Bratpfanne antreten.

Innungs- Fähnrich Helmut Rachbauer zeigte seinen Fischerkollegen beim (nicht ganz freiwilligen) Waten in der eiskalten Salzach, was gestählte Fischer so alles aushalten können.

PPS-Fotochef Herbert Gumpl hat für Sie 67 Fotos ins Fotoalbum gestellt.