Gedrückte Stimmung beim Bezirksfischertag Tennengau am 2.3.2018 im Hofbräu Kaltenhausen. Bezirksfischermeister Andreas Wiskocil konnte den zahlreichen Gästen, darunter LH-Stv. Mag. Dr. Christian Stöckl, LAbg. Mag. Dr. Kimbie Humer-Vogl und Bezirkshauptmann HR Mag. Helmut Fürst, zwar eine erfreuliche Arbeitsbilanz der Vereine vorlegen, die allerdings durch Berichte vom Wüten des Fischotters im Bezirk getrübt wurde.

Otterschaden

Nachdem bereits im Winter 2016/17 die Äschenaufzucht in Hallein/Gamp vom Otter zerstört wurde, werden derzeit die Mutterfische der Forellenzucht ausgerottet, wie M. Deutenhauser an einem erst wenige Stunden alten Fund nachwies. LFR Otto Lapuch zeigte in seinem Fachvortrag beeindruckendes Filmmaterial über das Jagdverhalten des Fischotters.

Ehrungen BFT Tennengau 2018

Für ihre Verdienste um die Fischerei wurden (v.l.n.r.) Helmut Wallmann, Franz Danner und Anton Retteneggger mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. LHStv. Mag. Dr. Stöckl, BFM A. Wiskocil und LFM G. Langmaier gratulierten. Im Fotoalbum finden Sie 40 Bilder unseres Fotochefs Herbert Gumpl.