Am 9.3.2018 hielt der Fischereiverein Freilassing im Gasthof Gumping in Feldkirchen seine Jahreshauptversammlung ab. Der scheidende Vorstand konnte eine sehr erfreuliche Bilanz über die vergangenen fünf Jahre vorlegen. In der Neuwahl bestätigten die 180 Vereinsmit-glieder einstimmig die bisherige Führung mit dem Vorsitzenden Kurt Wiesbacher (Stv. Hans Raith), Kassier Andreas Schreiner und Schriftführerin Elisabeth Winkler.

Kurt Wiesbacher

Kurt Wiesbacher konnte berichten, dass der durch das Ablassen des Stauwerks Kiebling entstandene hohe Schaden nun anerkannt wurde und so der mehrere Jahre dauernde Wiederaufbau des Jungfischbestands der Saalach auch finanziell gesichert ist. 

FV Freilassing JHV

PPS-Obmann BFM B. Scheichl berichtete über gemeinsame Anliegen und Probleme wie Schäden durch Biber und Otter, aber auch über Erfolge wie der Uferaufweitung unterhalb des Siezenheimer Stegs. Im Fotoalbum finden Sie 39 Fotos unseres Fotochefs Herbert Gumpl.