Am 16.3.2018 hielt der Salzburger Fischereiverband im Müllner Bräu den Bezirksfischertag Salzburg-Stadt ab, zu dem BFM Bernhard Scheichl zahlreiche Ehrengäste, darunter Salzburgs Bürgermeister-Stv. Bernhard Auinger, GR Mag. Karo Tanzer, GR Ursula Schupfer und GR Mag. Dr. Karin Dollinger begrüssen durfte. Aus der Fischerei gaben LFM Gerhard Langmaier, Ehrenringträger Dipl.-Ing. Wilhelm Tischendorf, die BFM-Stv. Dipl.-Ing. Dr. Harald Schwarz und Horst Gratz, die LFR Mag. Dr. Peter Laun, Helmuth Wimmer und Frau GF Mag. Daniela Latzer dem Fischertag die Ehre. Oberst Mag. Christian Pöckl wurde neu in den Bezirksfischereirat gewählt.

Bezirksfischertag 2018

Für ihre Verdienste um die Fischerei wurden Dipl.-Ing. Christian Aigner, Edeltraut Gumpl und Herbert Roider mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet, die Ehrengäste gratulierten.

Waller jagt Wildtaube

Höhepunkt des Abends war der Vortrag "Der Waller, stiller Räuber im trüben Wasser", in dem Frau Mag. Daniela Latzer den Fisch des Jahres 2018 vorstellte und dabei auch spektakuläre Videos zeigte. Bei einem Klick auf das obige Foto sehen Sie in Zeitlupe, wie am Ufer des französischen Flusses Tarn Wildtauben vom Waller verschlungen werden.
Im Fotoalbum finden Sie 49 Fotos unseres Fotochefs Herbert Gumpl.