Hitze, Termindruck, Stress – die Handbremse nicht angezogen – und weg war der LKW. Leider in den Plainbach, eines der wertvollsten Aufzuchtsgewässer der PPS für Bachforellen, in das erst am 27.5.2021 die frische Bachforellenbrut eingebracht wurde (siehe Bericht und Fotogalerie).

Helfer in der Not war die Freiwillige Feuerwehr Bergheim, die mit 4 Fahrzeugen anrückte, sofort Öl- und Dieselsperren errichtete, das ausgetretene Mineralöl unter Einsatz von Bindemitteln aus dem Bach entfernte und so einen drohenden weiträumigen Fischereischaden verhinderte. Die Sperren bleiben sicherheitshalber bis zum nächsten Starkregen erhalten.

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim für den professionellen Einsatz! Fotos: ©FFW Bergheim