Franz Stauffer, Kuratoriumsmitglied und Aufsichtsfischer der PPS, zeigte wieder einmal, dass er ein erfahrener Raubfischprofi ist. Am 18.8.2020 konnte er am Karlsbader Weiher einen prächtigen Esox mit 91 cm Länge und einem Gewicht von 6 kg landen. Bereits am 15.8.2020 konnte er sich ebenfalls am Karlsbader Weiher über einen Hecht mit 80 cm Länge freuen.

Wir wünschen ein herzliches Petri-Heil!
Foto (und erfolgreiche Kescherhilfe): Helmut Rachbauer/PPS