Eine einstellige Temperatur, kräftige Regenschauer und viel Restwasser erwartete die Teams der Lieferinger Fischerinnung am 17.10.2020 beim Abfischen des Lieferinger Mühlbachs. Die wetterfesten Pfenninger Fischereibewirtschafter ließen sich die Freude an der Bachabkehr aber nicht verderben und durften sich über zahlreiche schöne Bachforellen und etliche große Regenbogenforellen freuen. Leider hat der Fischotter die Äschenpopulation im Lieferinger Mühlbach arg dezimiert.

Auch die Jungfischerinnen der Innung ließen sich von Schlechtwetter und Kälte nicht von der Mithilfe bei der Fischereiwirtschaft abhalten und waren mit Fleiß und Freude beim Arbeitseinsatz mit dabei. (Fotos PPS/Egger)

Im Fotoalbum finden Sie weitere 58 Fotos unseres Fotochefs Herbert Gumpl.