Dass der Salzburger Sportfischereiverein (SSFV) und die PPS eine langjährige Zusammenarbeit bei der Gewinnung von standorttreuen Äschen pflegen und auch beim Rupertigau- Jugendfischen eng zusammenarbeiten, ist bekannt. Neu ist heuer der erstmalige Besatz der Lieferinger Aufzuchtsgewässer Kapellenwegbach und Fischerwirtsbach mit Bachforellenbrut aus der Fischzucht Getzing des SSFV.

Im Bild freuen sich (v.l.) SSFV-Kassier Dir. Josef Huber und Obmann Werner Schörghofer mit Hans Strasser von der Lieferinger Fischerinnung über die gelungene Zusammenarbeit.

Von der Fischzucht Getzing ging es für die jungen Bachforellen hinaus in die freie Lieferinger Natur.
Fotos: ©PPS/Hammerer