Der heurige Frühling ist spät und kalt gekommen und hat die Fischer nicht wirklich ans Fischwasser gelockt. Jetzt aber lädt der Mai zu einem Besuch an den Gewässern ein. Damit auch für Pfanne und Räucherofen gesorgt ist, wurde in alle Fließgewässer der Schenkung ein kräftiger Besatz mit Regenbogenforellen eingebracht.

Zur Einstimmung auf das eine oder andere Petri-Heil finden Sie Im Fotoalbum 20 Fotos von Gerhard Rieder.