Revierlänge: 8,3 km, Lieferinger Mühlbach von der Brücke über die Westautobahn, Glan von der Schmiedingerstraßenbrücke bis zur Mündung in die Salzach, Glanüberwasser von der Ignaz-Harrer-Straßenbrücke abwärts bis zur Revierstraßenbrücke.
Saison: 1. März bis 30. November.
Häufigste Fischarten: Bach- und Regenbogenforellen, Äschen, Barben, Aalrutten, Aitel, Huchen.

Anmerkungen:
Lizenz für eine Fischerstange
Ausfang 100 Fische pro Saison, höchstens 4 pro Tag.
Glanüberwasser: Fliegenrute mit Kunstfliege oder Nymphe. Restliches Revier: Keine Köderbeschränkungen.