Fischotter am Siezenheimer Mühlbach

Fischotter am Siezenheimer Mühlbach

Seine natürlichen Feinde (Wolf, Luchs, Seeadler) hat der Fischotter nahezu überall verloren. Durch seine völlige Unterschutzstellung kommt es daher nicht nur zu einer raschen Vermehrung der Bestände, sondern auch zu einer rasanten Zerstörung der Fischbestände,...
Und der nächste Biber …

Und der nächste Biber …

Die Biber dringen immer weiter in das städtische Siedlungsgebiet vor. Auch hier am Maxglaner Mühlbach in der Zaunergasse, direkt neben den Wohnanlagen, sind bereits Biber zugewandert.Da Biberbauten streng geschützt sind und nicht entfernt werden dürfen, sind...
68 Zentimeter: Frohe Ostern!

68 Zentimeter: Frohe Ostern!

Über ein besonders schönes Oster- Petri-Heil konnte sich Gerhard Zaus im Saalach-Stausee (Revier 1B) freuen. Eine starke Regenbogenforelle mit 68 cm Länge und mit einem Gewicht von 2,5 kg fängt man schließlich nicht alle Tage!
Bestandsregulierung von Reihern & Kormoranen genehmigt

Bestandsregulierung von Reihern & Kormoranen genehmigt

Dank fundierter Vogelzählungen durch die Jägerschaft konnten vom Landesfischereiverband nun erstmals die Fischereischäden, die jährlich von Reihern und Kormoranen verursacht werden, nach wissenschaftlich erwiesenen Kriterien ermittelt und mit € 105.265,47 alleine für...
Bezirksfischertag Pongau 2019

Bezirksfischertag Pongau 2019

Am 13.4.2019 hielt der Fischereibezirk Pongau im Gasthof Post in Bischofshofen seinen Bezirksfischertag 2019 ab. Bezirksfischermeister Obstlt. Josef Nothdurfter konnte dazu zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Landesregierung und Fischerei, darunter Bürgermeister...