Herzlich willkommen bei der

Peter Pfenninger Schenkung Liefering

Peter Pfenninger war der letzte Berufsfischer der ehemaligen Steuergemeinde Liefering. Er brachte 1877 seine Fischereirechte in eine Schenkung ein, die Pachterlöse dienten sozialen Zwecken. 1938 wurde Liefering in die Stadt Salzburg eingemeindet und die Schenkung  aufgelöst.

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

1950 wurde die Schenkung in Form eines Sondervermögens der Stadt Salzburg wieder errichtet.

Die Schenkungsgewässer werden seither nicht mehr verpachtet, sondern von der eigenen Fischerinnung ehrenamtlich bewirtschaftet.

In zahlreichen Aufzuchtsbächen werden heimische Wildfische naturnah herangezogen. Den Angelfischern stehen gepflegte Fischereireviere zu moderaten Preisen zur Verfügung.

Nur wenige Jungfische im Maxglaner Mühlbach

Nur wenige Jungfische im Maxglaner Mühlbach

Am 2.3.2024 musste ein Elektrofischerteam der Fischerinnung wegen der bevorstehenden Verbesserung der Ufersicherung den Maxglaner Mühlbach abfischen - und dabei ein deutlich unter den Erwartungen liegendes Ausfangergebnis zur Kenntnis nehmen. Der Maxglaner Mühlbach...

Der Biber und die Umgestaltung der Lieferinger Au

Der Biber und die Umgestaltung der Lieferinger Au

Die Lieferinger Au, Teil der streng geschützten Itzlinger Au, erfährt derzeit eine nachhaltige Umgestaltung durch die rasche Vermehrung der streng geschützten Biber. Während Biberfamilien in natürlicher Lebensweise ein Revier von bis zu 6 km beanspruchen, werden die...

Laichzug der Perlfische und Seelauben

Laichzug der Perlfische und Seelauben

Die Mündung der Mondsee-Ache in Unterach in den Attersee ist jedes Jahr Schauplatz eines selten gewordenen fischereilichen Schauspiels, nämlich des Laichzuges der Perlfische und Seelauben. Vor allem für Fischer, in deren Gewässern diese Fischarten nicht heimisch sind,...

Jahresfischerversammlung 2024 der „Pfenninger“

Jahresfischerversammlung 2024 der „Pfenninger“

Am 23.2.2024 hielt die PPS im Müllner Bräustübl ihre Jahresfischerversammlung ab. Da die Führung der PPS, bekanntlich ein Sondervermögen der Stadt Salzburg, gemeinsam mit der bevorstehenden Gemeinderatswahl ebenfalls neu gewählt wird, stand heuer auch ein Rückblick...

Fischkarten- Ausgabetermine im März 2024

Fischkarten- Ausgabetermine im März 2024

Im März erfolgt die Fischkartenausgabe noch an folgenden Terminen im Fischerhaus Liefering in Salzburg, Törringstraße 2: Freitag, 1.3.2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr Freitag, 8.3.2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr Freitag, 15.3.2024 von 10:00 bis 12:00 Uhr Samstag, 23.3.2024...

Heringsschmaus beim „Kohlpeter“

Heringsschmaus beim „Kohlpeter“

Ein Besuch beim Heringsschmaus im Gasthof "Kohlpeter", dem Stammwirt der Lieferinger Fischerei, gehört für die Innungsfamilie zu einem der Fixpunkte im Fischerjahr - schließlich ist Wirt Michael Obernhuber weithin bekannt für seine ausgezeichneten Fischschmankerl zum...

Generalversammlung des Sbg. Sportfischereivereins

Generalversammlung des Sbg. Sportfischereivereins

Am 9.2.2024 hielt der Salzburger Sportfischereiverein im Müllner Bräu seine sehr gut besuchte Generalversammlung ab. Obmann Werner Schörghofer konnte neben den von Landesfischermeister Gerhard Langmaier angeführten zahlreichen Ehrengästen aus der Salzburger und...

copyright 2018 | Kuratorium der Peter Pfenninger Schenkung | Törringstraße 2 | 5020 Salzburg

>Impressum<