Herzlich willkommen bei der

Peter Pfenninger Schenkung Liefering

Peter Pfenninger war der letzte Berufsfischer der ehemaligen Steuergemeinde Liefering. Er brachte 1877 seine Fischereirechte in eine Schenkung ein, die Pachterlöse dienten sozialen Zwecken. 1938 wurde Liefering in die Stadt Salzburg eingemeindet und die Schenkung  aufgelöst.

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

mit Schenkungsbrief vom 25. April 1877 die gesamten Fischereirechte der Gemeinde Liefering. Diese Rechte sind unverkäuflich und sollen nach dem Willen Pfenningers für immer ein unveräußerliches Eigentum der Steuergemeinde Liefering bleiben. Nach der Eingemeindung von Liefering 1938 fielen die Fischereirechte an die Stadt Salzburg. Seit 1946 wird diese Schenkung von der Peter Pfenninger Schenkung Liefering verwaltet.

Quelle: https://www.sn.at/wiki/Peter_Pfenninger © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2018

1950 wurde die Schenkung in Form eines Sondervermögens der Stadt Salzburg wieder errichtet, wobei die Schenkungsgewässer seither von der eigenen Fischerinnung bewirtschaftet werden. In den zahlreichen Aufzuchtsbächen werden heimische Wildfische herangezogen. Den Angelfischern stehen gepflegte Fischereireviere zu moderaten Preisen zur Verfügung.

80 Jungfischer beim Rupertigau-Jugendfischen

Das Rupertigau Jugendfischen wurde am 24.6.2018 in Zusammenarbeit von PPS und SSFV am Karlsbader Weiher und Kleinem Salzachsee abgehalten. 80 Jungfischer aus Salzburg, Mondsee und den benachbarten bayerischen Landkreisen verbrachten einen schönen Fischertag und...

Grillfest der Fischerinnung mit Milton Eckstein

Die Fischerinnung Liefering traf sich kürzlich bei bestem Wetter zu einem Familien-Nachmittag mit Delikatem vom Grill, meisterlich zubereitet von Milton Eckstein.Nach Kaffee und Kuchen durfte auch ein "Caipirinha do Brasil" nicht fehlen. Im Fotoalbum finden Sie 29...

600 schöne Bachforellen aus dem Plainbach

Schon vor der Renaturierung war der Plainbach in Bergheim eine besonders fruchtbare Kinderstube für in freier Natur aufwachsende Bachforellen. Im Zuge einer Teilabfischung tummelten sich schon wieder 600 kräftige zweisömmrige Bachforellen im renaturierten Bach. Im...

Bodenseefelchen, Nasen und Äschen

Eine Fischerlehrfahrt der PPS führte ins Landesfischereizentrum Vorarlberg in Hard, wobei der Bodensee, seine Fische und Probleme erläutert wurden. Die zugehörige Fischzucht produziert neben Felchen für den Bodensee auch Nasen und Äschen für den Alpenrhein. Ein Besuch...

Im Paradies der kleinen Bachforellen

Bereits in frühester Jugend, als "Vorgestreckte Brut" dürfen die Bachforellen hinaus in die kleinen, fruchtbaren Aufzuchtsbäche der PPS, wo sie in freier Natur aufwachsen können. In der Glanfelden. am Steinerbach, Plainbach, Fischerwirts- und Kapellenwegbach wird in...

Ein gelungenes Fischerfest des SSFV in Gezing

Am 2.6.2018 öffnete der Salzburger Sportfischereiverein seine Vereinsanlage in Seekirchen/Gezing für den "Tag der Offenen Tür". Viele Fischer nutzten die Gelegenheit zur Führung durch die erweiterte Fischzucht und das neue Bruthaus. Ein Rahmenprogramm mit Musik von DJ...

Salzburger Fischwandertag an der Fischach

Am 21.4.2018 veranstalteten das Land Salzburg und die Gemeinde Bergheim an der Fischach in Maria Sorg im Rahmen des internationalen Fish Migration Days einen 4 km langen Fischwandertag mit einem reichhaltigen, fachlich erläutertem Programm. 58 Teilnehmer erhielten...

Bezirksfischertag Pongau 2018 in Bischofshofen

Am 17.3.2018 hielt der Fischereibezirk Pongau im GH Alte Post in Bischofshofen seinen Bezirksfischertag 2018 ab. BFM Josef Nothdurfter konnte den zahlreichen Besuchern und Ehrengästen auch Vorträge über die Renaturierung von Gewässern im Bezirk sowie einen Vortrag von...

Unsere Angelgewässer

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

DANKE für die Unterstützung unserer Fischereiwirtschaft

 

copyright 2018 | Kuratorium der Peter Pfenninger Schenkung | Törringstraße 2 | 5020 Salzburg

>Impressum<